Wie berechne ich den Reingewinn?

January 12th, 2014

Me
Ja:

EK-Ende GJ: 1034940+448770 = 1483710
- EK-Anfang GJ: 950000+430000 = 1380000
- Privateinlagen: 0
+ Privatentnahmen: 48000
= Reingewinn: 151710

@Y!C-Team

Wär nicht schlecht, wenn man für so etwas mal ein paar besser Formatierungsmöglichkeiten bereitstellt.

Erträge und Aufwendungen werden am Jahresende auf das Eigenkapital draufgerechnet. Damit die Gesellschafter aber über das Jahr gesehen nicht verhungern, können sie auch Privatentnahmen – oder im umgekehrten Fall auch Privateinlagen – tätigen. Diese beeinflussen nicht den Gewinn, wohl aber das Eigenkapital. Damit ergibt sich:

EK Jahresende = EK Jahresanfang + Gewinn – Privatentnahmen + Privateinlagen

J

Ähnliche posts:

  1. Rechnungswesen- Bestandskonten oder Erfolgskonten? Hallo, Bestandskonten sind Konten in der Doppelten Buchführung (Doppik). Die… weiter lesen...
  2. Hilfe in Mathe…(Stochastik)? -Du schreibst doch: d u sollst herausfinden ......... und nicht… weiter lesen...
  3. was bedeutet gesellschaftsanteil und stammkapital? stammkapital ist das gesamte kapital das von den gesellschaftern eingebracht… weiter lesen...
  4. Könnt ihr mir bei einer Zinsrechnungsaufgabe helfen? Hu750*2,5*166:36000= 900*2,5*194:36000= Beide Ergebnisse zu 900 € addieren = Guthaben… weiter lesen...

Categories: Answers

Tags: Leave a comment

Leave a comment

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes
Feed

http://www.ich-will-lesen-lernen.de / Wie berechne ich den Reingewinn?