Welches Organ bildet das Blut ?

January 9th, 2012

An
Das Rückenmark.

Su
das Knochenmark

Nachtrag:
Bei Erwachsenen bringt das gesamte Knochenmark etwa 2,5 kg auf die Waage. Die Hälfte davon gehört zum so genannten roten Knochenmark, in dem sich ca. 400 g blutbildende Zellen befinden. Hier reifen rote Blutzellen (Erythrozyten), weiße Blutzellen (Leukozyten) und Blutplättchen (Thrombozyten) aus Vorläuferzellen, den so genannten Stammzellen, heran.Das gelbe Knochenmark speichert Energie in Form von Fett, das in Zellen eingelagert wird – so erhält es auch seine charakteristische Farbe. Im Gegensatz zum roten ist das gelbe Knochenmark nicht an der Blutbildung beteiligt

Suchanfragen für diesen Artikel:

welches organ macht blut?

Ähnliche posts:

  1. Warum ist es immer noch nicht möglich künstliches Blut herzustellen? NiWeil die Medizin ihre Grenzen hat und auch haben muss!… weiter lesen...
  2. Warum rostet Blut außerhalb des Körpers? icmeins rostet nicht MiWeil es Eisen enthält und weil der… weiter lesen...
  3. Warum fliesst das Blut nicht einfach weiter, wenn man kleinere Wunden hat? JoWeil sich da so Schutzhaut bildet NeWegen des Thrombozyts, der… weiter lesen...
  4. Reinigt die Leber das Blut? Was macht dann die Niere? die leber: 1. Entgiftung. In der Leber werden Schadstoffe, Medikamentenreste,… weiter lesen...

Categories: Answers

Tags: , Leave a comment

Leave a comment

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes
Feed

http://www.ich-will-lesen-lernen.de / Welches Organ bildet das Blut ?