Kennt sich jemand mit Gedichten aus?

April 15th, 2011

Formale Mittel der Interpretation sind der Vers (Zeile im Gedicht) und die Strophe (Abschnitt/Absatz im Gedicht). Es sollte in einer Interpretation immer, auch wenn nur am Rande, die Anzahl der Verse sowie der Strophen erwähnt werden.

http://fehertamas.com/2009/gedichtinterpretation

………………………………………….
Form
* Metrum und Rhythmus * Vers- und Strophenbau * Reimschema (Endreime)* Rhetorische Figuren

http://de.wikipedia.org/wiki/Gedichtinterpretation

Ähnliche posts:

  1. Metrum bei Gedichten? das metrum ist das versmaß (betonte und unbetonte silben) jambus… weiter lesen...
  2. Analyse und Interpretation von Gedichten? Jo" ...mit google nicht weitergekommen ..." ... ah ja -… weiter lesen...
  3. Kann mir jemand bei Gedichten helfen? Warum soll ich, um Dir zu helfen, erst noch nach… weiter lesen...
  4. Metrum bestimmen !? – kennt sich damit einer aus ? Ihr kriegt sicher ein einfaches Metrum. Du kannst mit folgenden… weiter lesen...

Categories: allgemein

Tags: Leave a comment

Comments Feed2 Comments

  1. An

    Einige Informationen…

    http://hausaufgabenweb.de/deutsch/interpretation/gedichte_interpretieren/

  2. TW

    Fang an mit “Reim dich oder ich fress dich”, da hast du auch schon ein formales Mittel.

Leave a comment

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes
Feed

http://www.ich-will-lesen-lernen.de / Kennt sich jemand mit Gedichten aus?