Frage zur Wiederholung der Klasse 11 (Berufskolleg,Fachabitur,NRW)?

September 3rd, 2013

Lo
Zunächst einmal könnte der Schüler, wenn die Noten nicht allzu mies sind, eine Nachprüfung versuchen und dann doch noch in die 12 übernommen werden. Wenn er das schafft, dann muss er sich im Folgejahr schwer zusammenreißen, denn von diesem Jahr hängt seine Zukunft ab.

Natürlich kann der Schüler auch die 11 wiederholen, diese Ehrenrunde wird sich bei seiner zukünftigen Berufswahl dadurch bemerkbar machen, weil er dann deutlich bessere Noten heimträgt, weil er den meisten Stoff ja schon kennt.

Grundsätzlich ist es jetzt so, dass der Schüler von der Schule fliegen kann, wenn er den Rest des Jahres hinschmeißen sollte. Dann ist weder eine Nachprüfung noch eine Ehrenrunde drin.

Mein dringender Rat:
Arschbacken zusammenkneifen und sich die letzten Wochen richtig anstrengen. Dadurch sichert er sich die Option auf eine Nachprüfung, falls die möglich und erforderlich wird. Und wenn es schief geht, dann muss er die Ehrenrunde drehen.
Die Alternative:
Er schmeißt hin und macht was anderes, zum Beispiel eine Ausbildung zum Beispiel.

Suchanfragen für diesen Artikel:

wiederholen 11 klasse berufskolleg

Ähnliche posts:

  1. NACHPRÜFUNG in MATHE zur 10. Klasse!? Die Nachprüfung ist die letzte Chance – wenn Du nicht … weiter lesen...
  2. Versetzung Klasse 10 -> 11 Gymnasium Bayern? er könnte folgendes machen: 1. sich eine Ausbildungsstelle suchen. Nach… weiter lesen...
  3. Ist es erlaubt, dass ein Lehrer >50% der Klasse vom Unterricht ausschließt? wija selbstverstaendlich kann ein Lehrer das anordnen. warum nicht? MaEr… weiter lesen...
  4. Abschlusszeugnis 10. Klasse? Pewenn es nicht mal die Lehrer wissen, wie sollen wir… weiter lesen...

Categories: Answers

Tags: , , Leave a comment

Leave a comment

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes
Feed

http://www.ich-will-lesen-lernen.de / Frage zur Wiederholung der Klasse 11 (Berufskolleg,Fachabitur,NRW)?